Wie verkaufen Sie

PRÜFEN SIE, OB WIR IHR SORTIMENT AUFKAUFEN

2. PREISE UND LIEFERKONDITIONEN

Kontaktieren Sie einen Verkäufer, um Preise, Lieferkonditionen und Zahlungsfristen zu vereinbaren.

Jeder neuer Lieferant soll entsprechende Unterlagen vorlegen, die seine Berechtigung zum Abfall- und Rohstoffhandel nachweisen. Nehmen Sie bitte unsere Allgemeine Kauf- und Verkaufsbedingungen zur Kenntnis.

3. VERTRAG

Nach detaillierten Vereinbarungen bereiten wir einen Vertrag – einen Auftrag vor (verlinkt).

Nach Unterzeichnung des Vertrags – des Auftrags wird Ihr Sortiment geliefert. Die Lieferung kann mit Ihren oder unseren Transportmitteln erfolgen.

4. LIEFERUNG

Wenn Sie den Schrott mit eigenem Transportmittel liefern, teilen Sie uns es 24 Stunden vor der Lieferung per E-Mail mit:

Beschreiben Sie die zu liefernde Ware und geben Sie die LKW-Kennzeichen an.

Bitte beachten Sie, dass jeder Kraftfahrer, der auf unseren Umschlagplatz einfährt, für eigene Sicherheit die Arbeitsschutz- und Hygienevorschrifteneinhalten muss.

Auf dem Schrottplatz wird der Metallabfall auf großen Haufen gelagert.

Dazwischen arbeiten schwere Maschinen. Die Beachtung der Sicherheitsvorkehrungen ist die einzige, dafür aber eine sehr wirksame Methode, Unfälle vorzubeugen. Wir haben die Sicherheitsregeln zum Schutz Ihrer Kraftfahrer und unserer Mitarbeiter eingeleitet, daher ist ihre Beachtung unbedingt erforderlich.

Wie verkaufen Sie

FORTBEWEGUNGSREGELN AUF DEM SCHROTTPLATZ DER CRONIMET PL:

  • Höchstgeschwindigkeit auf dem Schrottplatz 10 km/h
  • Kraftfahrer sollen die Anweisungen der Mitarbeiter befolgen und an der zugewiesenen Entladungsstelle anhalten.
  • Der Kraftfahrer darf das Fahrzeug nur mit Warnweste, Schutzhelm, langen Hosen und geschlossenen Schuhen verlassen.
  • die gesamten Verhaltensregeln zum Herunterladen

WIE SOLL SICH DER KRAFTFAHRER AUF  DIE ANKUNFT BEI UNS VORBEREITEN

  • der Kraftfahrer muss eine Warnweste, Schutzhelm und geschlossene Schuhe (Sandalen oder Flip-Flops sind auf dem Platz verboten) dabei haben.
  • der Kraftfahrer muss lange Hose tragen (kurze Hosen sind nicht erlaubt)

Wenn wir den Schrott von Ihnen abholen:

  • lassen Sie uns Zeit für die Transportorganisation
  • stellen Sie uns die Materialverladung sicher

5. ANALYSE

Nach der Schrottlieferung auf unseren Platz führen wir eine chemische Analyse durch und überprüfen, ob der Gehalt der Hauptelemente in gelieferten Metallen mit vorher angegebenen Werten übereinstimmt. Ergebnisse der Analyse werden Ihnen sofort zur Verfügung gestellt. Einheitliches Material in Stücken wird innerhalb einer Stunde analysiert. Vielfältige im Kippwagen vermischte Rohstoffe nehmen viel mehr Zeit in Anspruch, denn es muss von unseren Mitarbeitern sortiert werden. Für die Analyse von Metallspänen werden meistens einige Tage benötigt. Besprechen Sie die Details mit Ihrem Verkaufsbetreuer.

6. RECHNUNG

Wenn Sie das Material mit eigenem Transportmittel liefern, gilt der Wiegetag auf unserer Fahrzeugwaage als Verkaufstag. Wenn wir Ihren Schrott mit unserem Transportmittel abholen,  gilt als Verkaufstag der Beladungstag. Wir bitten diese Daten in Rechnung aufzuführen.

Cookie Policy

Our site uses cookies. If You continue to use the site, you agree to our cookie policy.

Mehr
MENU