Probenanalysen

Cronimet PL verfügt über ein modernes Labor, in dem mittels eines Spektrometers der Gehalt von Elementen in Legierungen überprüft wird. Die Analyse wird für den aufgekauften Metallabfall standardmäßig durchgeführt.

Wir führen auch eine entgeltliche Probenanalyse für den Kunden vor dem Kauf durch. Kommt die Lieferung der analysierten Wertstoffe zustande, werden die Analysekosten zurückerstattet.

Probenanalysen
1) chemische Durchschnittsanalyse der Metalle mittels eines Röntgenfluoreszenzspektrometers 75,00 PLN
2) Analyse mittels eines stationären optischen Emissionsspektrometers 100,00 PLN
3) Vorbereitung der Wertstoffe in Form von „Stücken“ – Ofenschmelzung samt Analyse, wie unter Ziff.2 250,00 PLN
4) Vorbereitung der Späne und Schüttguter (die gemahlen und getrocknet werden müssen etc.) – Ofenschmelzung und Analyse wie unter Ziff.22 300,00 PLN
5) Vorbereitung des Wertstoffe in Form von „Stücken“ – Ofenschmelzung  (große Proben – max. ca.1 kg, schwer schmelzbare Rohstoffe) mit der Analyse, wie unter Ziff. 2 350,00 PLN
6) Vorbereitung der Späne und Schüttgüter (die gemahlen, getrocknet etc. werden müssen) – Ofenschmelzung (große Proben – max. ca. 1 kg, schwer schmelzbare Rohstoffe) mit der Analyse, wie unter Ziff.2 400,00 PLN

Cookie Policy

Our site uses cookies. If You continue to use the site, you agree to our cookie policy.

Mehr
MENU